Blog

Kieferorthopäde – der Experte für die Zahnausrichtung

17 August 2022
 Kategorien: Zahnarzt, Blog

Die Kieferorthopädie ist ein Fachgebiet der Zahnheilkunde, das sich mit der Diagnose, der Behandlung, aber auch der Vorbeugung von Fehlstellungen oder -ausrichtungen der Zähne und des Kiefers befasst. Das Ziel einer kieferorthopädischen Therapie ist in erster Linie funktionell und erst in zweiter Linie ästhetisch. Eine gute Ausrichtung der Zähne und des Kiefers verbessert das Kauen, Schlucken, Sprechen und Atmen und ermöglicht eine bessere Vorbeugung gegen Karies oder Zahnlockerungen. Kieferorthopädische Behandlungen verhindern oder korrigieren daher Anomalien in der Zahnstellung wie Zähne, die sich überlappen oder nach vorne rücken. mehr lesen …

Moderne Zahnfüllungen auf einen Blick

29 Marz 2022
 Kategorien: Zahnarzt, Blog

Ein Zahn ist abgebrochen oder es befindet sich ein Loch inmitten des Zahns? Die einzige und schnelle Lösung ist die moderne Zahnfüllung. Kann das Loch entweder gesehen oder mit der Zunge ertastet werden, ist umgehend ein Zahnarzt aufzusuchen. Das Gleiche gilt bei Zähnen, die überempfindlich auf warme, kalte, süße oder saure Speisen reagieren. Der behandelnde Zahnarzt kann anschließend entscheiden, welche Behandlung vonnöten ist. Moderne Zahnfüllungen im Überblick Schlägt der Zahnarzt eine Zahnfüllung vor, kann man zwischen verschiedenen Möglichkeiten wählen. mehr lesen …

Das Zahnimplantat – ein Zahnersatz, der lange hält

30 November 2021
 Kategorien: Zahnarzt, Blog

Als Zahnimplantat wird ein festsitzender Zahnersatz bezeichnet. Es wird in den Kieferknochen eingepflanzt. Funktion der Implantate Der Begriff Zahnimplantat geht auf die lateinische Bezeichnung Implantare zurück und bedeutet „einpflanzen“. Das Einsetzen von Implantaten, die Implantologie, stellt ein Teilressort der Zahnheilkunde dar. Die Implantate bilden künstliche Zahnwurzeln, die als Zahnersatz für fehlende oder stark beschädigte Zähne dienen. Drei bis sechs Monate nach der Zahnimplantation kommt es zu einer Verbindung des Implantats mit dem Knochen. mehr lesen …

Wissenswertes über das Thema Gratiszahnspange

14 September 2021
 Kategorien: Zahnarzt, Blog

Mehr als 30 Prozent aller Kinder benötigen eine Zahnspange. Da jedoch eine Regulierung der Zähne für viele Eltern eine größere finanzielle Belastung bedeutet, gibt es mittlerweile auch die Möglichkeit der Gratiszahnspange. Dabei erhalten die Gratisspange ohne weitere Kosten Kinder als auch Jugendliche zwischen 6 und 18 Jahren. Dies ist jedoch nur möglich, wenn die betroffenen Patienten eine Kieferfehlstellung der Stufe vier oder fünf aufweist. Zur Einschätzung der Fehlstellung und des damit verbundenen Skala-Wertes gibt es verschiedene Grade und deren Definition. mehr lesen …

Die Arbeitsinhalte eines Kieferorthopäden

5 Mai 2021
 Kategorien: Zahnarzt, Blog

Historisch gesehen geht die Arbeit des Kieferorthopäden bis ins 19. Jahrhundert zurück, als hier erste fachliterarische Werke bekannter Autoren wie Normal Kingsley erschienen. Die heutige moderne Kieferorthopädie bzw. deren Untersuchungs- und Behandlungsmethoden haben sich diesbezüglich natürlich schon weiterentwickelt. Die Beschwerden, welche mit einer Zahn- oder Kieferfehlstellung einhergehen, sind jedoch die gleichen. Neben ästhetischen Einschränkungen können so Karies, Plaque, entzündetes Zahnfleisch, ausgetrocknete Schleimhäute sowie Atem- und Sprachschwierigkeiten die Folge sein. Zudem leidet auch die gesamte Mundhygiene unter den Fehlstellungen, da sich Speisereste zwischen den schiefstehenden Zähnen besonders gut festsetzen können und auch die Reinigung beeinträchtigt ist. mehr lesen …

über mich
Der regelmäßige Besuch beim Zahnarzt ist enorm wichtig

Auf diesem Blog dreht sich alles rund um das wichtige Thema Zahnarzt! Hier werden jede Woche mehrfach aktuelle Beiträge aus dem Bereich der Zahnmedizin veröffentlicht. Diese Beiträge sollen Menschen informieren und vor allem auch die zum Teil noch weit verbreitete Angst vor dem Zahnarzt nehmen, welche völlig unnötig ist. Die Zahnmedizin schreitet in ihrer Entwicklung immer schneller voran. Bald muss Karies nicht mehr mit dem klassischen Bohrer versorgt werden. Du willst wissen, welche neuen Entwicklungen es gibt und wie du als Patient davon profitieren kannst? Folge einfach diesem Blog und du bist immer bestens informiert. Stell uns deine Fragen und diskutiere mit anderen Besuchern über deine Erfahrungen.

Suche