Mit verschiedenen Zahnfüllungen Defekte beheben

Mit verschiedenen Zahnfüllungen Defekte beheben

25 Februar 2020
 Kategorien: Zahnarzt, Blog


Nach dem gesetzlich definierten Wirtschaftlichkeitsgebot laut §12 SGB V müssen die Leistungen ausreichend, wirtschaftlich und zweckmäßig sein, damit die Krankenkassen die Kosten übernehmen. Im Klartext heißt das, Amalgamfüllungen sind nach wie vor die gängigen Füllungen, die von der Kasse komplett bezahlt werden. Amalgam besteht aus Silber, Kupfer, Zinn und Quecksilber und wird in formbarem Zustand verarbeitet. Allerdings ist Amalgam bei Milchzähnen, Kindern unter 15 Jahren, schwangeren und stillenden Patientinnen tabu. Eine Alternative sind Komposit-Füllungen. Diese sind zahnfarben und deswegen bei Patienten oft die erste Wahl. Verschiedene Farbnuancen stehen dem Zahnarzt zur Verfügung. Die Farbe wird an die Zahnfarbe des zu behandelnden Zahnes und an die Nachbarzähne des Patienten angeglichen. Nachdem kranke Zahnsubstanz entfernt wurde, raut der Zahnarzt das Zahnbein (Dentin) mit Phosphorsäure im Mikrobereich an, danach folgen Haftvermittler, die mit einer Polymerisationslampe ausgehärtet werden. Zum Schluss wird das Komposit in den Hohlraum des Zahnes (die Kavität) verbracht. Dies geschieht in kleinen Schichten, da der Kunststoff beim Aushärten schrumpft und Hohlräume bilden kann. Ein schlechter Randschluss und Lufteinschlüsse unter der Füllung sind die Folge. Bei Kompositfüllungen muss man sich an gewisse „Spielregeln“ halten. Das bedeutet: Einwirkzeiten sollten streng eingehalten werden, die Kunststoffportionen sollten klein genug und die Polymerisationszeit muss ausreichend sein. Zahnfüllungen aus anderen Materialien können nicht direkt in der Praxis angefertigt werden. Zu diesen Füllungen gehören Gold- und Keramik-Inlays. Für diese Art Zahnfüllung muss genügend Zahnsubstanz vorhanden sein. Die Zähne werden in der Praxis präpariert, kranke Zahnsubstanz wird entfernt und der Zahn wird aufgebaut. Danach werden Abdrücke genommen. Selbstverständlich werden bis zur Fertigstellung Provisorien angefertigt. Die Abdrücke werden dann in einem zahntechnischen Labor in Gips ausgegossen und der Zahntechniker stellt die Inlays her. Diese Arbeit ist zeit- und materialaufwendig. Noch relativ neu sind kamera- und computergestützte Verfahren, die es dem Zahnarzt ermöglichen, das Inlay direkt in der Zahnarztpraxis anzufertigen.

Bei allen Füllungen gilt: Egal für welche sich der Patient entscheidet, die Krankenkasse erstattet die Kosten einer Amalgamfüllung und die Differenz zu seiner favorisierten Zahnfüllung zahlt der Patient aus eigener Tasche. Gold-Inlays wurden lange angefertigt, bis sie immer häufiger von Keramik-Inlays abgelöst wurden. Gold ist immer noch eine gute Wahl, denn es hält großen Kaubelastungen stand. Es hat hervorragende Materialeigenschaften und ist biologisch verträglich. Gold wird zementiert und benötigt besondere Präparationstechniken, um zu halten. Der Vorteil bei Zahnfüllungen aus Keramik, sie sind ästhetisch, weil die Farbe individuell angeglichen wird. Zahnsubstanz wird geschont. Das Einsetzen eines Keramik Inlays ist zeitaufwendig. Es wird mit einem Komposit eingesetzt. Nach dem Einsetzen, das gilt für alle Zahnfüllungen, müssen eventuelle Fehlkontakte unbedingt eingeschliffen werden. Bei DDr. Levente Avéd sind Sie für Zahnfüllungen in guten Händen.

über mich
Der regelmäßige Besuch beim Zahnarzt ist enorm wichtig

Auf diesem Blog dreht sich alles rund um das wichtige Thema Zahnarzt! Hier werden jede Woche mehrfach aktuelle Beiträge aus dem Bereich der Zahnmedizin veröffentlicht. Diese Beiträge sollen Menschen informieren und vor allem auch die zum Teil noch weit verbreitete Angst vor dem Zahnarzt nehmen, welche völlig unnötig ist. Die Zahnmedizin schreitet in ihrer Entwicklung immer schneller voran. Bald muss Karies nicht mehr mit dem klassischen Bohrer versorgt werden. Du willst wissen, welche neuen Entwicklungen es gibt und wie du als Patient davon profitieren kannst? Folge einfach diesem Blog und du bist immer bestens informiert. Stell uns deine Fragen und diskutiere mit anderen Besuchern über deine Erfahrungen.

Suche
Kategorien